Parken-Flughafen Geschäftsbedingungen für die Vermittlung von Parkplatzanbietern


Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, unterliegen gelegentlichen Veränderungen und gelten für all unsere Dienstleistungen, die unmittelbar oder mittelbar (d.h. über Dritte) über das Internet, jegliche Art von mobilen Endgeräten, per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Zugriff auf unsere Webseite, ganz gleich durch welche Mittel, bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen (einschließlich der Datenschutzrichtlinien).


§ 1 Begriffsdefinitionen

  • Das "Unternehmen" bezieht sich auf Parken-Flughafen mit Sitz in Deutschland
  • Der "Kunde" bezieht sich auf die Person oder die Personen, die die angebotenen kostenlosen Dienstleistungen des Unternehmens nutzen
  • Der "Anbieter" bezieht sich auf die Betreiber der angebotenen Parkplätze und Hotels für die das Unternehmen als Kontakt-Vermittler agiert
  • Die "Buchung" bezieht sich auf die von den Anbietern angebotenen spezifischen Leistungen, die von dem Kunden gekauft bzw. gebucht werden können
  • Der "Tag der Abreise" bezieht sich auf das Datum des Hinflugs
  • „Zusatz- /Serviceleistungen„ bezieht sich auf Leistungen, die speziell als Vor-Ort-Produkte auf der jeweiligen Website des Unternehmens angeboten werden
  • Als „Preis“ bezeichnet wird der vom Anbieter angegebene Preis in der landesüblichen Währung für Online-Reservierungen. Die Preise der Anbieter sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (oder dem lokalen Landes-Äquivalent) des jeweiligen Landes und beinhalten beliebige und alle anderen anfallenden Steuern, sofern nicht anders angegeben. Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten



§ 2. Allgemeines

§ 2.1.Über die Webseite www.parken-Flughafen.org stellt Parken-Flughafen lediglich eine Online-Plattform zur Verfügung, wo Parkplatzangebote (z.B. Park & Ride, Valet, Hotel & Parken etc.) miteinander verglichen werden und eine Verlinkung zur Anbieter-Webseite eine direkte Buchung durch Dritte (sog. Kunden) beim Anbieter ermöglicht. Die Firma Parken-Flughafen vermittelt ausschließlich Kontakte zu Anbietern von Parkleistungen, Shuttleleistungen und Übernachtungsleistungen.
Somit entsteht kein rechtswirksamer Vertrag zwischen Kunden, bzw. Nutzern unserer Webseite zur Parkplatzsuche und Parkplatzvergleich und unserem Unternehmen Parken-Flughafen. Die Buchung einer Leistung erfolgt direkt beim Anbieter, somit entsteht nur zwischen Kunde und Anbieter ein rechtsgültiger Vertrag. Es gelten somit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters, die der Kunde im Verlauf der Buchung akzeptiert hat.

§ 2.2. Die Vermittlung ist für die Kunden kostenfrei. Es werden für die Vermittlungsleistungen von Parken-Flughafen gegenüber den Kunden keinerlei zusätzlichen Gebühren oder dergleichen erhoben.

§ 2.3. Die von uns gewählten Servicepunkte zur besseren Sortierung der Unternehmen sind individuell von uns ausgesucht und entsprechen unseren Suchoptionskriterien bei der Wahl nach dem richtigen Parkplatzanbieter.

§ 2.4. Die Informationen, die von uns für die Beschreibung der auf unserer Webseite dargestellten Dienstleistungen nutzen, basieren auf den Informationen, die von den Parkplatzanbietern zur Verfügung gestellt werden. Die Preise der Anbieter sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (oder dem lokalen Landes-Äquivalent) des jeweiligen Landes und beinhalten beliebige und alle anderen anfallenden Steuern, sofern nicht anders angegeben. Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Obwohl wir bei der Ausführung unserer Dienstleistungen sehr sorgfältig und gewissenhaft vorgehen, können wir weder ausreichend überprüfen noch garantieren, dass alle Informationen genau, richtig und vollständig sind, noch können wir für Fehler (einschließlich offenkundiger Fehler oder Druckfehler), Unterbrechungen (durch einen zeitlich begrenzten und/oder einen teilweisen Ausfall, Reparatur-, Aktualisierungs- oder Instandhaltungsarbeiten auf unserer Webseite oder einen anderen Grund), ungenaue, fehlleitende oder unwahre Informationen oder Nichtübermittlung der Informationen verantwortlich gemacht werden. Jeder Parkplatzanbieter bleibt stets für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit der (beschreibenden) Informationen (einschließlich der Preise und Verfügbarkeiten) auf unserer Webseite verantwortlich.

§ 2.5. Unsere Webseite stellt keine Empfehlung oder Bestätigung der Qualität, des Serviceniveaus, der Qualifizierung oder der Klassifikation einer verfügbaren Dienstleistung dar und soll auch nicht als solche angesehen werden.

§ 2.6. Parken-Flughafen wird zwar als Vermittler tätig, hat aber nicht die Stellung eines Reisebüros. Demgemäß trifft Parken-Flughafen keine Verpflichtung zur Beratung, zur Aufklärung oder zu sonstigen Hinweisen, Maßnahmen oder Beschaffungen betreffend Einreise-und Visabestimmungen, Gesundheitsbestimmungen, Reiseversicherungen, Leistungsfähigkeit und Bonität der vermittelten Anbieter.

§ 2.7. Unsere Dienstleistungen stehen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Daher ist es Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Webseite verfügbar sind, zu gewerblichen oder wettbewerblichen Zwecken zu vertreiben, mit Unterseiten von Webseiten zu verlinken, zu nutzen, zu vervielfältigen, zu extrahieren, neu zu veröffentlichen, hochzuladen oder zu reproduzieren.


§ 3 Haftung von Parken-Flughafen

§ 3.1. Haftung von Parken- Flughafen gegenüber Kunden

§ 3.1.1.Das Unternehmen Parken-Flughafen vermittelt lediglich den Kontakt zu Parkservice-Anbietern und Hotels, es entsteht somit kein rechtswirksamer Vertrag zwischen Kunden, bzw. Nutzern unserer Webseite zur Parkplatzsuche und unserem Unternehmen Parken-Flughafen. Die Buchung einer Leistung erfolgt direkt beim Anbieter, somit entsteht nur zwischen Kunde und Anbieter ein rechtsgültiger Vertrag. Es gelten somit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters und die in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Haftungsbestimmungen und Modalitäten, die der Kunde im Verlauf der Buchung akzeptiert hat.
Ansprüche des Kunden in Bezug auf die Bereitstellung der Parkplatzdienstleistungen müssen somit gegen den Leistungsträger vorgenommen werden.

§ 3.1.2. Parken-Flughafen haftet nicht für das Zustandekommen von dem Buchungswunsch des Kunden und den entsprechenden Verträgen mit den zu vermittelnden Dienstleistern.

§ 3.1.3. Die Angaben zu den Parkplätzen, insbesondere Preise und Verfügbarkeit, auf denen die Vermittlung beruht, sowie die Profilinformationen inkl. des verwendeten Bildmaterials der Anbieter werden von den Anbietern zur Verfügung gestellt. Auf die Angaben und Profilinformationen inkl. des verwendeten Bildmaterials hat der Vermittler keinen Einfluss. Für die Angaben und die Profilinformationen inkl. des verwendeten Bildmaterials tragen die Anbieter die alleinige Verantwortung.
Auch auf die Inhalte der Internetseiten der Anbieter, hat der Vermittler keinen Einfluss. Für die Internetseiten tragen die Anbieter die alleinige Verantwortung.

§ 3.1.4. Der Vermittler haftet nicht für Fehlverhalten insbesondere Unterlassungen und Nichterfüllungen der Anbieter, deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
Eine Schadensersatzhaftung ist ausgeschlossen. Ausgenommen sind Schäden, die dem Kunden in Folge einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung durch den Vermittler bzw. dessen Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter entstehen. Ausgenommen ist auch eine Haftung für Fahrlässigkeit, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichbarkeit des Vertragszwecks, also des Zwecks des Vermittlungsvertrags, von besonderer Bedeutung ist (sog. Kardinalspflichten). Die Haftung besteht insofern aber nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vermittlungsvertrag verbunden und vorhersehbar sind. Die Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter des Vermittlers und seiner Erfüllungsgehilfen betroffen ist.
Der Vermittler haftet nicht für höhere Gewalt.

§ 3.2. Haftung Parken-Flughafen gegenüber Anbietern

§ 3.2.1. Die Haftung von Parken-Flughafen aus dem Vermittlungsvertrag für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Parken-Flughafen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Parken-Flughafen beruhen, ist nicht beschränkt.

§ 3.2.2. Eine Haftung von Parken-Flughafen aus dem Vermittlungsvertrag für sonstige Schäden ist ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Parken-Flughafen oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Parken-Flughafen beruht.

§ 3.2.3. Parken-Flughafen haftet nicht für das Zustandekommen von dem Buchungswunsch des Kunden und den entsprechenden Verträgen mit den zu vermittelnden Dienstleistern.


§ 4. Verjährung

§ 4.1.Verjährung Kunde und Anbieter betreffend
Das Unternehmen Parken-Flughafen vermittelt lediglich den Kontakt zu Parkservice-Anbietern und Hotels, es entsteht somit kein rechtswirksamer Vertrag zwischen Kunden, bzw. Nutzern unserer Webseite zur Parkplatzsuche und unserem Unternehmen Parken-Flughafen. Die Buchung einer Leistung erfolgt direkt beim Anbieter, somit entsteht nur zwischen Kunde und Anbieter ein rechtsgültiger Vertrag. Es gelten somit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters, die der Kunde im Verlauf der Buchung akzeptiert hat.

§ 4.2. Verjährung Anbieter und Unternehmen betreffend

§ 4.2.1. Ansprüche des Anbieters oder Parken-Flughafen aus dem Vermittlungsvertrag, die auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen, einschließlich vertraglicher Ansprüche auf Schmerzensgeld, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung seitens des Anbieters oder Parken-Flughafen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters oder Parken-Flughafen beruhen, verjähren in drei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters oder Parken-Flughafen, oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters oder Parken-Flughafen beruhen.

§ 4.2.2. Alle übrigen Ansprüche aus dem Vermittlungsvertrag verjähren in einem Jahr.
Die Verjährung nach Ziff. 10.1 und 10.2 beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Anbieter oder Parken-Flughafen von den Umständen, die den Anspruch gegen den Anbieter oder Parken-Flughafen begründen und dieser selbst als Anspruchsgegner Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste.

§ 4.2.3. Schweben zwischen dem Anbieters und Parken-Flughafen Verhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Anbieter oder Parken-Flughafen die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein.


§ 5. Zahlungsmittel /Kosten

§ 5.1. Alle auf unserer Webseite aufgeführten Preise der Anbieter sind in der Währung des aktuell ausgewählten Landes angegebene Bruttopreise also inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (oder dem lokalen Landes-Äquivalent) des jeweiligen Landes und beinhalten beliebige und alle anderen anfallenden Steuern, sofern nicht anders angegeben. Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten

§ 5.2. Zahlungsmittel zwischen Kunde und Unternehmen
Das Unternehmen Parken-Flughafen vermittelt lediglich den Kontakt zu Parkservice-Anbietern und Hotels, es entsteht somit kein rechtswirksamer Vertrag zwischen Kunden, bzw. Nutzern unserer Webseite zur Parkplatzsuche und unserem Unternehmen Parken-Flughafen. Die Buchung einer Leistung erfolgt direkt beim Anbieter, somit entsteht nur zwischen Kunde und Anbieter ein rechtsgültiger Vertrag. Es gelten somit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters und die in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Zahlungsmöglichkeiten und Modalitäten, die der Kunde im Verlauf der Buchung akzeptiert hat.

§ 5.3. Zahlungsmittel zwischen Unternehmen und Anbieter

§ 5.3.1. Die Nutzung unserer Online-Platform ist für alle Parkplatzbetreiber bis auf weiteres kostenlos.

§ 5.3.2. Sollte der Anbieter seiner Pflicht zur ständigen Aktualisierung seiner Preise (siehe Richtlinien für Angaben der Parkplatz-Anbieter) nicht ausreichend nachkommen und werden deshalb Preisunstimmigkeiten durch Parken-Flughafen oder Kunden festgestellt, werden die Preise des Anbieters entsprechend durch Parken-Flughafen aktualisiert.
Dafür werden dem Anbieter pauschal 50,00 EUR zzgl. 19% USt. in Rechnung gestellt. Dies gilt für die Änderung aller Preise an einem Tag, unabhängig davon, wie viele Preise geändert werden.

 

§ 6. Rücktritt/ Umbuchung/ Stornierung/ Kündigung des Vermittlungsvertrags

§ 6.1. Rücktritt/ Umbuchung/ Stornierung vom Kunden gegenüber dem Anbieter
Mit der Buchung bei einem Anbieter akzeptiert der Kunde die Bestimmungen des Anbieters in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen des Anbieters, die in Bezug auf Ihre Buchung in Kraft treten können, darunter ebenfalls zusätzliche Servicedienstleistungen, die vom Anbieter angeboten werden.

§ 6.2. Rücktritt/ Umbuchung/ Stornierung seitens des Anbieters gegenüber dem Kunden
Mit der Buchung bei einem Anbieter akzeptiert der Kunde die Bestimmungen des Anbieters in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen des Anbieters, die in Bezug auf Ihre Buchung in Kraft treten können, darunter ebenfalls zusätzliche Servicedienstleistungen, die vom Anbieter angeboten werden.

§ 6.3. Rücktritt bzw. Kündigung des Vermittlungsvertrags seitens des Anbieters gegenüber dem Unternehmen
Anbieter können den Account zu jedem Zeitpunkt schriftlich per E-Mail, Fax oder Briefpost ohne jegliche Angabe von Gründen kündigen. Telefonische Kündigungen bitten wir zusätzlich per E-Mail zu bestätigen.
Sollte die Webseite eines Anbieters ohne dessen Zustimmung durch einen Dritten eingetragen worden sein, so bittet Parken-Flughafen unverzüglich auf direktem Wege per E-Mail, Post oder Telefon um Information und Parken-Flughafen wird die entsprechenden Daten unverzüglich entfernen. Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit beliebig mit den an Sie ausgehändigten Zugangsdaten (per E-Mail bei Ihrer Anmeldung) ändern.

§ 6.4. Rücktritt bzw. Kündigung des Vermittlungsvertrags seitens des Unternehmens gegenüber dem Anbieter
Das Unternehmen Parken-Flughafen behält sich das Recht vor bei gehäuften Fällen von Unstimmigkeiten der im Anbieterprofil angegebenen Daten, bei negativen Auffälligkeiten bei der fristgerechten Bezahlung der Rechnungen und bei anders gearteten schwerwiegenden Konflikten zwischen Anbieter und Parken-Flughafen den Vermittlungsvertrag zu jeder Zeit unter Angabe von Gründen zu kündigen, bzw. den Account bis zur Klärung der Probleme still zu legen.


§ 7. Emailangabe des Kunden
Nach der Parkplatzvergleichsabfrage wird der Kunde vor der Weiterleitung auf die Webseite eines Anbieters nach einer Emailadresse gefragt. Diese Angabe einer Emailadresse ist absolut freiwillig, und hat keinen Einfluss auf den Such- oder Buchungsvorgang.
Die Abfrage der Emailadresse dient lediglich der späteren Anfrage seitens Parken-Flughafen an den Kunden zur Abgabe einer Bewertung der Internetseite und dem angebotenen Service von Parken-Flughafen und des genutzten Anbieters. Die vom Kunden bei Parken-Flughafen abgegebene Bewertung kann auf der Internetseite von Parken-Flughafen veröffentlicht werden, und dient der Verbesserung des Service von Parken-Flughafen. Ausserdem kann so eine interne Überprüfung der Anbieter auf deren Leistungen hinsichtlich der bei uns vom Anbieter angegebenen Daten erfolgen.


§ 8. Salvatorische Klausel
Sollte eine der Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam oder lückenhaft sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder unvollständigen Bestimmung, soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Soweit dieser Vertrag keine Regelungen trifft, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


§ 9. Datenschutz

Parken-Flughafen legt zum Zwecke der automatisierten Kundenbewertungsabfrage bei seinen Webseiten-Besuchern einen Cookie an. Dieser dient als Herkunftsnachweis bei der Überprüfung. Zu diesem Zwecke wird bei die IP-Adresse des vermittelten Kunden in der Datenbank von Parken-Flughafen gespeichert. Dies dient ausschließlich Kontrollzwecken.

Eine automatisierte Abfrage unserer Datenbanken durch Software-Scripte oder vergleichbare Mechanismen ist ohne unsere Zustimmung unzulässig. Wir verweisen dabei auch auf Par. 303a StGB Datenveränderung: Wer rechtswidrig Daten (Par.202a Abs.2) löscht, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Der Versuch ist strafbar. Sowie Par. 303b StGB Computersabotage

Alle Inhalte der Parken-Flughafen Webseite sind: Copyright © Parken-Flughafen. Alle Rechte vorbehalten. Andere Produkte und Firmennamen, die in diesem Rahmen erwähnt werden, können Handelsmarken ihrer jeweiligen Besitzer sein. Bilder auf der Parken-Flughafen Internetseite sind lediglich zu Illustrationszwecken gedacht und dürfen in keiner Form gespeichert oder heruntergeladen werden. Kundenbewertungen, die auf der Parken-Flughafen Internetseite erscheinen, repräsentieren nicht die Meinung von Parken-Flughafen.