Häufig gestellte Fragen

 

Ist der Parkplatzvergleich Parken-Flughafen kostenlos?

Ja die Parkplatz-Vergleichsplattform Parken-Flughafen ist für die Nutzer, also Parkplatzsuchende komplett kostenlos. Es fallen keine direkten oder versteckten Gebühren an. Der Nutzer wird lediglich um die absolut freiwillige Angabe der eigenen Emailadresse gebeten, die der späteren Kontaktaufnahme zur Bewertung der Webseite und des Parkserviceanbieters dient.



Tipps zur Parkplatzsuche
Halten sie ihre Flugtickets für die richtige Eingabe der Reisedaten bereit.
Wichtige Kriterien bei der Auswahl eines Parkserviceanbieters sind Preis, Sicherheit Zuverlässigkeit und die Kundenbewertungen. Anhand dieser Eigenschaften können „gute“ von „schlechten“ Anbietern unterschieden werden.
Als nicht so Aussagekräftiges Kriterium gilt die Transferzeit. Viele Anbieter geben hier sehr genaue oder geschönte Zeiten an, wobei die tatsächliche Transferdauer keine Aussage drüber zulässt, ob die Kunden am Flughafen oder Parkplatz lange Zeit auf den Shuttle warten müssen etc. Längere Wegstrecken der Anbieter werden oft durch eine bessere Organisation und kürzere Wartezeiten wett gemacht.
Anhand der vom Unternehmen geposteten Photos und der von uns veröffentlichten Kundenbewertungen kann man häufig Rückschlüsse auf die Seriosität und Zuverlässigkeit eines Anbieters schließen.
Grundlegend sollte man bei Anbietern darauf achten, ob der Fahrzeugschlüssel hinterlegt werden muss oder nicht. Auch dies ist ein Indikator für die Seriosität und viele Kunden möchten die Fahrzeugschlüssel nicht abgeben.
Ein weiterer Hinweis auf die Seriosität eines Parkserviceanbieters ist die Erstellung eines Übergabeprotokolls beim Valetservice, also der Übergabe des eigenen PKW am Flughafen an einen Mitarbeiter des Parkservcieunternehmens, der dann das Fahrzeug zum Parkplantz überführt. In dem Übergabeprotokoll werden vorhandene Schäden, der Kilometerstand etc. aufgenommen, damit es zu keinen negativen Überraschungen bei der Rückgabe kommen kann.
Einen guten Parkserviceanbieter erkennt man oft an seinem Zusatzangebot das nicht direkt den Stellplatz betrifft. Sind am Parkplatz Toiletten vorhanden, kostenloses WLAN, werden für Kindersitze oder die Mitnahme von Sperrgepäck oder Haustieren Extragebühren berechnet usw.

Warum wir von Parken-Flughafen die Angabe einer Emailadresse angefragt?
Wenn sie unsere Internetseite zur Parkplatzanbietersuche nutzen, werden sie um die Angabe ihrer Emailadresse gebeten. Diese Angabe ist absolut freiwillig und beeinflusst werde die Suchergebnisse noch die Preise oder ähnliches. Die Emailadresse dient lediglich zur späteren Kontaktaufnahme unsererseits, um sie an unserer Kundenbefragung zur Bewertung des von ihnen gebuchten Parkserviceanbieters und unserer Webseite. Wir versuchen auf diese Weise unser Angebot für sie zu optimieren, und nutzen ihre Bewertungen zur Überprüfung und unser eigenen Bewertung der einzelnen Parkserviceanbieter.

Wie funktioniert das Parken bei alternativen Parkplatzanbietern?
Sie suchen über unsere Webseite einen Parkplatzanbieter an ihrem Abflugort, und geben dazu ihre Flugdaten und den gewünschten Flughafen ein
Wir erstellen dann eine Liste mit Parkserviceanbietern an diesem Flughafen
Sie können in der Liste einen oder mehrere Anbieter auswählen und die Detailinfos, Photos und Bewertungen einsehen
Sie können dann per Link von uns direkt auf die Internetseite des gewünschten Anbieters wechseln und dort weitere Infos einholen oder direkt beim Anbieter buchen
Am Abflugtag fahren sie dann zum Parkareal des gebuchten Anbieters, stellen ihren PKW ab, werden, sofern ein Shuttle nötig ist oder angeboten wird zum Flughafen gebracht und können beruhigt in den Urlaub fliegen
Nach der Rückkehr gelangen sie, je nach vereinbarter Abholung bzw, Rücktransfer zurück zum Parkplatz und fahren mit ihrem PKW nach Hause

Wie bucht man einen Stellplatz?
Über unsere Ergebnisliste die für ihren gewählten Flughafen und der angegebenen Daten erstellt wurde, können sie per Link direktt zur Internetseite des gewählten Anbieters gelangen. Dort können sie dann je nach Anbieter telefonisch, Online, oder per Fax ihre Buchung vornehmen. Bei der Buchungsmöglichkeit und der Buchungsabwicklung und Bestätigung gibt es zum Teil große Unterschiede zwischen den jeweiligen Anbietern. Bei manchen kann man nur telefonisch oder ausschließlich online buchen, oder mindestens einen oder zweit Tage im Voraus … genaueres hierzu finden sie auf der jeweiligen Internetseite des Anbieters.

Bei wem bucht man den Stellplatz?
Die Parkplatzbuchung erfolg direkt beim Parkserviceanbieter. Unsere Such-und-Vergleichsplattform dient nur der Vermittlung von Parkplatzsuchenden zum Anbieter. In den Buchungsprozess oder den Vertragsschluss ist Parken-Flughafen nicht integriert bzw beteiligt.

Kann man einen Stellplatz ohne Flugdaten buchen?
Häufig wird für eine Buchung die Angabe der Flugdaten benötigt. Zweck ist die Einordnung der Aufträge in Bezug auf den Shuttletransfer zum Flughafen und die korrekte Abholung vom Flughafen. Je nach Anbieter wird dies unterschiedlich gehandhabt, bei den meisten jedoch kann ohne die Flugnummern keine Buchung erfolgen.

Warum wird bei der Buchung eine Handynummer benötigt?
Parkserviceanbieter fragen bei der Buchung häufig nach einer Handynummer. Dies dient der späteren Kontaktaufnahme mit dem Kunden, wenn dieser auf dem Weg zum Parkplatz ist und sich verspätet, es Probleme mit den angegebenen Daten oder dem Rückflug gibt, oder wenn der Kunde nach der Landung am Flughafen vom Shuttlefahrer nicht gefunden werden kann. Die Angabe einer Festnetznummer ist meist nicht zweckdienlich und die Handynummer wird meist nur benötigt um einen reibungsloseren Ablauf für den Kunden zu gewährleisten.

Was passiert nach der Buchung?
Wenn sie einen Stellplatz beim Anbieter ihrer Wahl gebucht haben, sollten sie eine Buchungsbestätigung von ihm erhalten, je nach Anbieter ist dies jedoch unterschiedlich. Auch die Dauer die bis zum Erhalt der Bestätigung vergehen kann variiert stark, manche Anbieter haben eine sofortige automatische Bestätigung andere Bearbeiten Buchungen per Hand und das dauert es ein paar Stunden oder zum Teil Tage, je nach Bürozeiten. Häufig bekommt man bei telefonischen Buchungen keine schriftliche Bestätigung.
Die Bestätigung enthält meist eine Zusammenstellung der von ihnen angegebenen Daten, eine Beschreibung des weiteren Vorgehens, Kontaktdaten des Anbieters, eine Wegbeschreibung, Regelungen und Vorgehensweisen bei Buchungsänderungen oder Stornierungen und ähnliches. Auch hier gibt es große Unterschiede bei den verschieden Anbietern. Die Seriosität eines Unternehmens lässt sich häufig auch an der Auftragsbestätigung erkennen.

Was muss man tun wenn sich Flugdaten ändern oder man umbuchen muss?
Je nach Anbieter finden sie in der Bestätigung oder auf der Internetseite Angaben über Regelungen und Handhabung von Buchungsänderungen. Es ist meist aufgeführt wie der Kunde vorgehen muss, welche Fristen eingehalten werden müssen und ob Kosten für die Buchungsänderung entstehen.

Wie storniert man einen Stellplatz und welche Kosten fallen hier an?
Die Anbieter geben meist in der Bestätigung oder auf ihrer Internetseite an welche Regelungen und Vorgehensweisen für Stornierungen existieren. Meist wird aufgeführt wie der Kunde vorgehen muss, welche Fristen er einhalten muss und ob Stornokosten entstehen.

Was passiert wenn die Parkdauer überschritten wird?
Die Überschreitung der Parkdauer wird von den einzelnen Parkserviceanbietern unterschiedlich gehandhabt. Man findet meist in der Bestätigung oder auf der Internetseite Regelungen und Angaben zur allgemeinen Handhabung von Parkdauerüberschreitungen. Häufig beeinflusst die Ursache der Parkdauerüberschreitung ob und welche Kosten anfallen. Wurde zum Beispiel der eigentliche Rückflug annulliert aufgrund des Wetters oder eines Streiks, erweisen sich manche Anbieter als besonders kulant und erheben keine Zusatzgebühren, da der Fehler nicht vom Kunden verursacht wurde. Hat der Kunde jedoch falsche Angaben gemacht und der Parkplatzanbieter wartete vergeblich auf den Kunden können je nach Anbieter zum Teil hohe Zusatzgebühren auf den Kunden zukommen.

Wer haftet bei Schäden am Auto?
Die Regulierungen bezüglich der Haftung bei Schäden und sonstigen Problemen könne sie jeweils der Internetseite des Parkserviceanbieters entnehmen. Angaben hierzu finden sie meist in den AGB’s

Was bedeutet Valetservice?
Unter dem Valetservice versteht man grundsätzlich, dass der Kunde mit dem eigenen PKW zum Flughafen fährt, entweder zu einen verabredeten Treffpunkt, aber meist direkt zum Abflugterminal des Kunden. Hier erwartet ein Mitarbeiter den Kunden, übernimmt das Fahrzeug des Kunden, meist erfolgt die Erstellung eines Übergabeprotokolls, und der Kunde kann direkt zum Check-In Sachalter gehen. Der Mitarbeiter überführt dann den Wagen vom Flughafen zum Parkareal wo das Auto für die Dauer der Reise geparkt wird. Bei der Rückkehr wird dann der PKW wieder von einem Mitarbeiter vom Parkplatz zum verabredeten Treffpunkt, meist jedoch das Ankunftsterminal des Kunden überführt und dann wieder an den Kunden übergeben.
Für diesen speziellen Service ist die Schlüsselabgabe zwingend erforderlich
Die Kosten für diesen exklusiven Service variieren je nach Anbieter, Tageszeit und Saison zum Teil sehr stark.

Was versteht man unter Tresorparken bzw. Sicherheitsparken?
Tresorparken bzw. Sicherheitsparken bedeutet, dass sie ihr Fahrzeug meist auf einem besonders breiten, separaten Garagenstellplatz abstellen, der dann mit einem Tor oder ähnlichem verschlossen wird. Ihr Auto hat somit eine eigene verschlossene Einzelgarage wo niemand das Fahrzeug bewegen, klauen oder beschädigen kann. Diese Tresorparkplätze gelten als besonders sicher, da ausser dem Kunden niemand auch nur in die Nähe des PKW kommt.

</article>