Parken FLughafen Heide-Büsum

Der eher kleine Flugplatz Heide-Büsum (PLZ 25761) liegt in Schleswig-Holstein etwa 12 km südwestlich von dem Ort Heide und 5 km nordöstlich des Ortes Büsum.
Über die Westküstenautobahn A23 und die B5 kann man den Flugplatz Heide-Büsum mit dem Auto anfahren.
Auf dem überwiegend von Privatpiloten, Segelfliegern und dem Ostfriesischen Flugdienst für ihre regelmäßigen Linienflüge nach Helgoland genutzten Flugplatz, existieren nach unseren Recherchen keine gewerblichen Parkplatzanbieter. Auch ist uns nicht bekannt wie viele Stellplätze der Flughafen Heide-Büsum selbst seinen Fluggästen für die Dauer ihrer Reise zur Verfügung stellt und zu welchem Preis.

<< mehr >>

Parken am Flughafen Heide-Büsum

zurück

 
0 Anbieter
Typ
Schlüssel-
abgabe
Transfer
Preis
Bewertung/
Homepage

Hotels, Pensionen und private Unterbringungen in der Umgebung bieten jedoch die Möglichkeit Übernachtungen inklusive eines Stellplatzes für den PKW an, um vor oder nach der Reisen noch in der Region zu verweilen.
Die Kreisstadt Heide hat nicht nur Deutschlands größten unbebauten Marktplatz mit einer Größe von 4,7 ha zu bieten, auf dem traditionell seit über 500 Jahren der Wochenmarkt statt findet, sondern auch die lichtdurchflutete St.-Jürgen-Kirche, das Alte Pastorat, das Brahmshaus, das Klaus-Groth-Museum und sieben der Stolpersteine des Nationalsozialismus, dem weltweit größten dezentralen Mahnmal mit über 56.000 Gedenksteinen in 20 europäischen Ländern. Die Stolpersteine sind im Boden, meist im Kopfsteinpflaster versenkte Messing-Gedenktafeln, die an die zur NS-Zeit verfolgten, ermordeten, deportierten, vertriebenen oder in den Suizid getriebenen Menschen erinnern sollen.