Parken FLughafen Rostock-Laage

Der Regionalflughafen Rostock-Laage (PLZ 18299) in Mecklenburg-Vorpommern liegt etwa 28 km südöstlich von Rostock und wird sowohl militärisch von der Luftwaffe der Deutschen Bundeswehr als auch für den zivilen Luftverkehr genutzt.
Über die A19 und die B103 kann der Flughafen Rostock-Laage bequem mit dem eigenen Pkw angefahren werden.
Es stehen den Fluggästen am Flughafen ausreichend kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Man kann natürlich auch gewerbliche Parkserviceanbieter die vor Ort operieren zum Abstellen des PKWs nutzen.

<< mehr >>

Parken am Flughafen Rostock-Laage

zurück

 
1 Anbieter
Typ
Schlüssel-
abgabe
Transfer
Preis
Bewertung/
Homepage
Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH
Details
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.

Mit ihren Zusatzangebot dem Valetservice, den KFZ-Reinigungen etc. und ihren günstigen Parktarifen sind sie bei privaten Fluggästen meist sehr beliebt. Ebenfalls nutzen viele Fluggäste die Möglichkeit eine Nacht in einem der nahegelegenen Hotels zu verbringen und ihren PKW während der Abwesenheit auf den Hotelparkplatz sicher zu parken.
Der allgemeine zivile Luftverkehr des Flughafens Rostock umfasst Linienflüge und Charterflüge für den Tourismus und Geschäftsflugverkehr.
Eine Kooperation des Flughafens Rostock-Laage mit dem Kreuzfahrtunternehmen Costa Crociere seit 2015 und der damit verbundenen zahlreichen Kreuzfahrtzubringerflüge nach Rostock, führt zu einem deutlichen Anstieg der Passagierzahlen und einem wachsenden Interesse anderer Kreuzfahrtunternehmen am Flughafen Rostock-Laage als Zubringer-Flughafen für Kreuzfahrtpassagiere. Die Reederei Pullmantur-Cruises und MSC Crociere folgten dem bereits bestehenden Beispiel der Kooperation und nutzen mittlerweile ebenfalls den Rostocker Flughafen als Partner für die Zubringerflüge für ihre Kreuzfahrtschiffe die in den umliegenden Häfen abfahren.