Parken Flughafen Siegen-Siegerland

Der Verkehrsflughafen Siegerlandflughafen (PLZ 57299) liegt auf der Landesgrenze von Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz in etwa 30 km Entfernung zur Stadt Siegen.
Der Flugplan vom Siegerlandflughafen ist geprägt von Frachflügen, Charterflügen und Geschäftsflugreisen die meist von den ortsansässigen Charterfluggesellschaften Avanti Air und Air Alliance Express durchgeführt werden.
Da die nur 1620 m lange Start- und Landebahn unter bestimmten Bedingungen wie hohen Aussentemperaturen und Startgewichten für Mittelstreckenflugzeuge, beispielsweise die Boeing 737 oder den Airbus A320 zu kurz ist, finden am Siegerlandflughafen keine Linienflüge statt.

<< mehr >>

Parken am Flughafen Siegen-Siegerland

zurück

 
1 Anbieter
Typ
Schlüssel-
abgabe
Transfer
Preis
Bewertung/
Homepage
Siegerland Flughafen GmbH
Details
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.

Als kontinuierlich wachsender Markt erwies sich am Siegerlandflughafen die Frachtbeförderung.
Vor allem seit dem der Siegerlandflughafen 2014 eine eigene Luftfrachtkontrollstelle besitzt und Fracht direkt vor Ort geprüft, versiegelt und zeitnah transportiert werden kann, nutzen viele Unternehmen die sehr flexible „just in time“ Lieferung per Flugzeug um sich Wege, Zeit, lange Ausfallzeiten und vor allem Kosten zu sparen.
Fluggäste, Geschäftsleute und Besucher können zum Siegerlandflughafen mit dem Pkw über die B54 gelangen und ihre Fahrzeuge auf 240 von Flughafen kostenlos zur Verfügung gestellten Parkplätzen parken. Freie gewerbliche Parkserviceanbieter existieren am Siegerflughafen aus diesem Grund wahrscheinlich nicht.
Fluggäste können jedoch bei umliegenden Hotels meist eine Kombination aus Parken und Übernachtung buchen, und werden dann meist mit dem Hotelshuttle zum Siegerlandflughafen gebracht.