Parken Flughafen Zweibrücken

Der deutsche Verkehrsflughafen Zweibrücken (PLZ 66482) auch TRIWO Flughafen Zweibrücken, liegt 4 km südöstlich von Zweibrücken und circa 35 km östlich von Saarbrücken.
2014 wurde der Flughafen von der Immobilienentwickler TRIWO AG gekauft und dank der modernen Sicherheitseinrichtungen und technischem Gerät zur Flugzeugabfertigung seit dem als Sonderflugplatz von verschiedenen ortsansässigen Luftfahrtunternehmen, für Businessflüge, Ambulanzflüge, Schulflüge und Werksverkehr genutzt.
Hauptnutzer sind jedoch umliegende Unternehmen der Automobilindustrie die die Flughafenflächen für Test- bzw. Entwicklungsfahrten und als Veranstaltungsstätte verwenden.

<< mehr >>

Parken am Flughafen Zweibrücken

zurück

 
1 Anbieter
Typ
Schlüssel-
abgabe
Transfer
Preis
Bewertung/
Homepage
TRIWO Flughafen Zweibrücken
Details
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.

In dem nun entstandenen Flughafen-Gewerbepark haben sich mittlerweile Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Luftfahrt, Automobilindustrie, IT, Mode und Freizeit und der Segelflugzeughersteller Lange Flugzeugbau niedergelassen.
Mit der Buslinien 226 gelangt man vom Busbahnhof oder vom Hauptbahnhof in Zweibrücken zum TRIWO Flughafen Zweibrücken.
Bei der Anreise mit dem Privat-PKW kann die A8, B424 oder die L700 genutzt werden, wobei der PKW dann auf einem der 1500 Parkplätze abgestellt werden kann.
Ortsansässige Hotels bieten ihren Übernachtungsgästen meist die Option eines PKW-Abstellplatzes auf dem Hotelparkplatz an und shuttlen die Gäste dann selbst zum Flughafen.
Aufgrund eines Beschlusses des rheinland-pfälzischen Integrationsministeriums wurde die Abflughalle des Flughafens in der Zeit der Flüchtlingskriese 2015 zur Unterkunft für rund 500 Flüchtlinge umfunktioniert.